Willkommen bei der Propsteimusik Leipzig

Die nächsten Termine

Propsteimusik

Freitag, 04.12.2020 19:30, Propsteikirche Leipzig

Leipziger Adventsandachten - gemeinsam Einstimmen mit Wort & Musik

Thomas Prokein (Violine) & Tilo Augsten (Piano, Electronics)

Mit der Reihe „Leipziger Adventsandachten“ unterstützt die Propsteigemeinde freischaffende
Musiker(innen) in Leipzig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Platzkapazität ist begrenzt.
Der Eintritt zu den etwa 40minütigen Andachten ist frei, es werden Spenden erbeten.

Propsteimusik

Samstag, 05.12.2020 19:30, Propsteikirche Leipzig

Leipziger Adventsandachten - gemeinsam Einstimmen mit Wort & Musik

Trio Flautissimo Leipzig:
Ulrike Wolf, Johanna Baumgärtel, Anne-Kathrin Ludwig (Traversflöten)

Mit der Reihe „Leipziger Adventsandachten“ unterstützt die Propsteigemeinde freischaffende
Musiker(innen) in Leipzig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Platzkapazität ist begrenzt.
Der Eintritt zu den etwa 40minütigen Andachten ist frei, es werden Spenden erbeten.

Propsteimusik

Sonntag, 06.12.2020 19:30, Propsteikirche Leipzig

Leipziger Adventsandachten - gemeinsam Einstimmen mit Wort & Musik

Karolina Trybala (Gesang) & Ali Pirabi (Satur, orientalische Perkussion)

Mit der Reihe „Leipziger Adventsandachten“ unterstützt die Propsteigemeinde freischaffende
Musiker(innen) in Leipzig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Platzkapazität ist begrenzt.
Der Eintritt zu den etwa 40minütigen Andachten ist frei, es werden Spenden erbeten.

Propsteimusik

Freitag, 11.12.2020 19:30, Propsteikirche Leipzig

Leipziger Adventsandachten - gemeinsam Einstimmen mit Wort & Musik

ENSEMBLE ALTE MUSIK der Hochschule für Musik und Theater Leipzig
Leitung: Stephan Rath

Mit der Reihe „Leipziger Adventsandachten“ unterstützt die Propsteigemeinde freischaffende
Musiker(innen) in Leipzig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Platzkapazität ist begrenzt.
Der Eintritt zu den etwa 40minütigen Andachten ist frei, es werden Spenden erbeten.

Propsteimusik

Samstag, 12.12.2020 19:30, Propsteikirche Leipzig

Leipziger Adventsandachten - gemeinsam Einstimmen mit Wort & Musik

GYLDFELDT QUARTETT Leipzig (Streichquartett)

Mit der Reihe „Leipziger Adventsandachten“ unterstützt die Propsteigemeinde freischaffende
Musiker(innen) in Leipzig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Platzkapazität ist begrenzt.
Der Eintritt zu den etwa 40minütigen Andachten ist frei, es werden Spenden erbeten.

Propsteimusik

Sonntag, 13.12.2020 19:30, Propsteikirche Leipzig

Leipziger Adventsandachten - gemeinsam Einstimmen mit Wort & Musik

Duo Markus Stolz & Adam Markowski (Violinen)

Mit der Reihe „Leipziger Adventsandachten“ unterstützt die Propsteigemeinde freischaffende
Musiker(innen) in Leipzig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Platzkapazität ist begrenzt.
Der Eintritt zu den etwa 40minütigen Andachten ist frei, es werden Spenden erbeten.

Abendlob

Freitag, 18.12.2020 21:00, Propsteikirche Leipzig

Leipziger Abendlob 2020 (6)

Achtung: Pandemiebedingt kann das Abendlob nur um 21 Uhr stattfinden!! (der angekündigte Termin um 19 Uhr entfällt)

Jahresrückblick 2020
Improvisationen in Musik, Tanz und Wort
Christian Groß (Orgel)
Undine Werchau (Tanz)
Karin Wollschläger, Gregor Giele (Wort)
Maxi Konang (Moderation)

Weitere Informationen

Propsteimusik

Samstag, 19.12.2020 19:30, Propsteikirche Leipzig

Leipziger Adventsandachten - gemeinsam Einstimmen mit Wort & Musik

David Erler (Altus) & Martin Steuber (Laute)

Mit der Reihe „Leipziger Adventsandachten“ unterstützt die Propsteigemeinde freischaffende
Musiker(innen) in Leipzig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Platzkapazität ist begrenzt.
Der Eintritt zu den etwa 40minütigen Andachten ist frei, es werden Spenden erbeten.

Propsteimusik

Sonntag, 20.12.2020 19:30, Propsteikirche Leipzig

Leipziger Adventsandachten - gemeinsam Einstimmen mit Wort & Musik

Ensemble NOBILES Leipzig (Vokalensemble)

Mit der Reihe „Leipziger Adventsandachten“ unterstützt die Propsteigemeinde freischaffende
Musiker(innen) in Leipzig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Platzkapazität ist begrenzt.
Der Eintritt zu den etwa 40minütigen Andachten ist frei, es werden Spenden erbeten.